The Empowerment of Aesthetics

Freitag den 05. Februar 2016, 19.00 Uhr
KUNSTRAUM BOGENHAUSEN

AMANDUS SATTLER
DIE VERANTWORTUNG DES ARCHITEKTEN FÜR ÄSTHETIK UND NACHHALTIGKEIT

Viel zu lange haben wir die Ästhetik gegenüber der Technik vernachlässigt, obwohl sie gerade für Strategien der Nachhaltigkeit für die Zukunft unserer Städte entscheidend ist. Architektur wird heute unter Produktionsbedingungen hergestellt, die normalerweise für Waren oder Produkte gelten. Ansprüche richten sich nur an die Erfüllung von technischen Standards, Bauzeiten und Kostenbudgets. Dabei geht die Voraussetzung für eine sinnliche Wahrnehmung der

Gebäude für die Gesellschaft verloren. Immer das Gleiche wird für den Markt produziert, ohne Beachtung des gesellschaftlichen Wandels, der andere Nutzungsmöglichkeiten benötigt, auch ohne zu beachten, dass eine lebhafte Stadt Schönheit, Vielfalt und Experiment benötigt um ein guter Ort zum Leben zu sein. Einher geht diese Wirklichkeit mit der profitorientierten Herstellung von Wohngebäuden, was zu Segregation und Wohnungsnot führt. Die Stadt als dominierende Lebensform braucht für eine Entwicklung in die Zukunft klare Ziele und Regeln, um unterschiedliche Formen der Stadtgesellschaft und Stadtkultur zu erhalten und zu fördern. Dabei kann Ästhetik als Dispositiv wirken, um zukünftige Prozesse für die Interaktion von nachhaltigem, emergenten Denken zu entwickeln.

Amandus Sattler ist Architekt und Founding Partner des 1993 gegründeten Architekturbüros Allmann Sattler Wappner Architekten in München. Universitäre Tätigkeiten: Lehrauftrag Semaine Internationale an der École Nationale Supérieur d’Architecture , Frankreich 2007, Vertretungsprofessur an der Fakultät für Architektur, CIAD Institut, Fachhochschule Köln von 2009-2013, Lehrauftrag für Architektur und Städtebau an der Akademie der Bildenden Künste in München von 2005-2015. Mitglied des Gestaltungsbeirats der Stadt Wiesbaden, der Stadt Oldenburg und des Präsidiums der DGNB. Internationale Jury, Workshops, Gastkritiken, Publikationen und Vorträge. Künstlerische Arbeit mit Fotografie.

www.amandussattler.de